BirdieBusters „on Tour“: Rheingolf 2012

Impressionen der Rheingolf 2012
Die Aussteller der Rheingolf 2012 präsentierten sich, wie auch schon in den letzten Jahren, auf dem Gelände der Kölnmesse in Halle 9. Die seit 1999 etablierte Golf-Messe öffnete erneut ihre Türen vom 02.-04. März 2012. Natürlich wollten wir uns auch in diesem Jahr neben den vielen Neuheiten der Firmen wie z.B. Callaway, Mizuno, Titleist, Cobra/ Puma, Cleveland, Nike, Srixon, Wilson & Co. auch den StarTalk mit Marcel Siem in der Land Fleesensee-Arena nicht entgehen lassen, welcher sich am Samstag die Ehre gab und den Besuchern der Rheingolf ausführlich Rede und Antwort stand. Desweiteren gab es natürlich wieder die Möglichkeit sich im größten „Golf-Reisebüro“ über die schönsten Golf-Destinationen der Welt zu informieren und  Golfreisen zu Messe- und Frühbucher-Rabatten direkt zu buchen. Wer für die neue Saison noch neues Equiment suchte, konnte zu „Messe-Kampfpreisen“ bei gleich fünf großen Golfshops nach dem den richtigen Schlägern und Neuheiten im Kleidungs- und Zubehörbereich fündig werden. Neben Karstadt Sports, Galeria Kaufhof, ´us Golf, Golfpartner und Fairway Golfshop, fiel es nicht schwer etwas passendes zu finden. Alle großen Anbieter waren vor Ort, lediglich Golfhouse haben wir vermisst.

SolidSocket und ich hatten keine Probleme uns mehrere Stunden auf der Messe aufzuhalten und irgendwie hatte ich trotzdem das Gefühl, dass ich noch mehr Zeit für den Messebesuch hätte einplanen müssen. Man sollte schon circa 6 Stunden Zeit mitbringen, wenn man nach Equipment-Schnäppchen suchen möchte und gleichzeitig die neuen Wedges, Eisen und Driver der Hersteller probeschlagen will. Wir haben uns beim Besuch vor allem auf das Testen der neuen Driver-Modelle focussiert. Zum späten Nachmittag wurden auch die Wartezeiten an den kleinen Schlagboxen der Hersteller kürzer, sodass wir fast immer direkt ein paar Bälle hitten konnten. Neben allen Drivern die ich an dem Tag getestet habe, hat mir besonders gut das neue „Flagschiff“ aus dem Haus Cobra/ Puma gefallen: der Cobra ZL Encore in 10,5 Grad mit einem Fujikura Motore F3 Schaft. Dieses Highend-Produkt gibt es ab dieser Saison für 399.- € im Handel zu kaufen. „Eine Menge Holz“ für einen Driver, aber dafür hat der Cobra ZL Encore mit einem klassichen Kopf-Design ein tolles Feedback beim Impact, knackige Carrielängen sowie einen schönen Klang. Übrigens machte der kleine „Bruder“, der Cobra AMP mit einem Aldila RIP Schaft auch einen guten Eindruck. Der Cobra ZL Encore hat mir im direkt Vergleich zum neuen Callaway Razr Fit besser gefallen und dies obwohl Callaway meine „Hausmarke“ in Sachen Schläger ist. Ich werde trotzdem den neuen Callaway-Driver noch mal auf einem der kommenden Demo-Days in meiner Umgebung probeschlagen und dann überlegen, welchen Driver ich mir demnächst vielleicht zulegen werde.
Ein weiteres Augenmerk vieler Besucher ist sicherlich auf den Messestand oder besser gesagt das großzügige Messeareal der Firma BMW im Rahmen der BMW International Open 2012 gefallen. Diese werden erstmalig wieder vom 21.-24.06.2012 im Gut Lärchenhof bei Köln stattfinden. Dieses Event der European Tour sollten sich alle schon mal dick im Kalender anstreichen! Neben einer Autopräsentation gab es auch ein lustiges „Minigolf“-Putt- Gewinnspiel mit schönen Tagespreisen. Leider war die Wartezeit recht lang, sodass weder SolidSocket noch ich daran teilgenommen haben. Wir hätten sicherlich etwas gewonnen…! 😉

Insgesamt hat die Rheingolf 2012 unsere Erwartungen voll erfüllt. Im nächsten Jahr versuche ich noch mehr Zeit mitzubringen, um auch wieder nach günstigem Euquipment zu schauen… ich weiss ja jetzt, was ich mir zulegen sollte…! An dieser Stelle geht noch mal ein Dank an die freundlichen Mitarbeiter des VcG („Verein clubfreier Golfer“), welche mir kurz vor dem Ende des Messetages noch ein paar Gutscheine ausgefüllt und zur Verfügung gestellt haben. Unser Blogger „NiceSlice“ hat diese schon per Post erhalten und ist glücklich! „Thank you VcG!“

Viele Grüße,
McMulligan

Advertisements

Ein Kommentar zu “BirdieBusters „on Tour“: Rheingolf 2012”

  1. Yo….Danke an alle Beteiligten für die Gutscheine. Über die Folgeprobleme werde ich demnächst noch berichten….!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s