Es geht los…

So, die Vorfreude erreicht jetzt so ziemlich ihren Höhepunkt. Ich bin gerade dabei, meine Sachen zu packen um nichts zu vergessen. Morgen um diese Zeit werde ich dann schon im Flieger Richtung Antalya sitzen, um vom 24.01. -28.01. am MLP Golf Trophy Finale teilzunehmen.
Der 25.01. ist noch zu freien Verfügung gedacht. Ich habe mich mit einem Golfianer verabredet, um den Nick Faldo Kurs „Cornelia“ zu attackieren. Am 26.01. ist dann der Gloria Old dran, um am 27.01. das Finale auf dem Gloria New zu spielen.
Leicht wird es nicht, wenn man sich so die Löcher anschaut. Ich werde auf jeden Fall genug Bälle mitnehmen müssen 😉

Loch 2 Old
Loch 8 Old
Loch 15 Old
Loch 13 New

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Die  kompletten Plätze kann man sich auf bentour.ch ansehen. Für meinen Geschmack ist da viel zu viel Wasser links. ^^ Naja ich werd´s schon packen. Hauptsache Spass, und dann mal gucken was bei rauskommt. Leider bin ich durch den vielen Regen in letzter Zeit selten auf dem Golfplatz / der Driving Range gewesen. Mal gucken wie das Shortgame wird… Ist mir auf jeden Fall eine Ehre, die drei schönsten Golfplätze der Türkei spielen zu dürfen! Nur den Wetterbericht für Belek darf man sich nicht angucken: 25.01.:  10-30 Liter; 99% Equity.
Ansonsten habe ich den Januar genutzt, um mir den Clubbeitrag für 2012 zu erpokern (wer mich nicht kennt: Ich spiele ja als Student seit 5 Jahren relativ erfolgreich Poker).
Eigentlich war das Projekt auf 3 Monate angelegt, aber ich habe extrem viel gespielt (war 2 Wochen krank)  und auch ziemliches Glück gehabt 🙂 Stundenlohn hatte sich mal eben ver4facht.

Hier der Graph (es gehört sich, aus seinen Graphen kleine Tiere zu basteln):

Dromedar Januar 2012

Wen´s interessiert, ich hatte in der Zeit einen zweiten kleinen PokerBlog geführt um mich zu motivieren. Den findet ihr hier: Pokerstrategy: POKER & GOLF RELOADED  [x] Ship it Clubbeitrag 2012

Also Leute, drückt mir die Daumen. Sobald ich wieder zuhause bin, gibt es einen kleinen Tripreport….

cu, cpt Ho0k

Advertisements

5 Kommentare zu “Es geht los…”

    1. Jo danke ! Man darf nicht vergessen, dass hinter dem Pokerkrams auch sehr viel Arbeit steckt. Ich hab 2006, als es noch kaum Strategy Artikel gab schon englische Bücher gepaukt und irgendwelche Equityberechnungen bzw Gegneranalysen angestellt. Von nichts kommt nichts… Mittlerweile ist das generelle Niveau leider stark angestiegen, sodass da wo früher das große Geld war, kaum noch was zu holen ist. Außer micro Buyin turniere bis max 30$, die sterben nie aus 😉 Hier tummelt sich der gemeine Freizeitzocker gern 🙂
      Aber ich muss gestehen, dass es dreimal so schnell wie erwartet lief. Das dann natürlich Glück in Form von Varianz 🙂

  1. Ergebnisse? Ergebnisse? Wie waren die Plätze, wie war die Organisation? Ich bin sehr auf deinen Bericht gespannt und hoffe du hattest eine super Zeit!
    Viele Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s