Persönliche Ausblicke auf das Golfjahr 2012

Golf Ahoi liebe Freunde,

wer meine bisherigen Artikel gelesen hat, dürfte wissen, dass ich zwar gerne Golf spiele, aber nicht so der typische Golf Nerd bin, wie die anderen Jungs hier. Trotzdem denke auch ich zum Jahresende drüber nach, was wohl das Jahr 2012 golfmäßig für mich auf Lager hat. Im folgendem möchte ich euch an meinen Überlegungen und Plänen teilhaben lassen.

BGA TOUR / OFF COURSE GOLF / Crossgolf

Ganz oben steht natürlich unser erstes großes Jubiläum der BGA Tour. 5 Jahre ist ja schon mal was! Einige Sachen haben wir schon auf dem Zettel, denn es soll natürlich was besonderes werden. So überlegen wir das Turnier zeitlich auszuweiten. Ob für die treusten Spieler eine Zusatzrunde am Freitag startet oder ob wir einfach am Sonntag weitere Flights auf die Runde schicken…will see… Mein persönliches Anliegen ist es, wie 2010 eine Live Band am Abend spielen zu lassen. Für den Kurs an sich schweben mir schon einige Ideen im Kopf herum. Ich bin mir sicher, dass es wieder spaßig werden könnte.

In Richtung Crossgolf habe ich mir vorgenommen, dass ich auch mal Veranstaltungen der „Mitbewerber“ besuche. Im Ruhrgebiet gibt es ja durchaus Jungs und Mädels die interessante Sachen machen. Vielleicht lädt mich ja jemand ein!? Zeitlich sollte es bei mir nach Beendigung des Hausbaus auf jeden Fall besser aussehen als 2011! Auf jeden Fall habe ich das Rock`n`Hole Event der Natural Born Golfers auf dem Zettel, welches hoffentlich wieder in Berlin statt findet.

Eigene Pläne habe ich übrigens auch in Richtung eines Turnier auf einem öffentlichen Golfplatz. OFF COURSE GOLF goes ON COURSE sozusagen. Wenn ich es schaffe das in die Realität umzusetzen, werde ich es sicher hier propagieren!

Golf

Gerne möchte ich auch häufiger auf richtigen Golf Plätzen zocken. Mein bekanntes Problem ist die fehlende DGV Karte. Da ich auch weiter sicher nicht regulär Mitglied in einem regionalem Club werde, da ich dafür einfach zu selten spielen werde, als das sich sowas auch nur annähernd lohnen könnte, bin ich noch immer auf der Suche nach der richtigen Alternative in diesem (Wort fehlt aufgrund von Selbstzensur) anmutendem System des deutschen Golfs. Da mich nur gegen Greenfee kaum jemand spielen läßt, muss ich wohl in den sauren Apfel beissen und mir was anderes überlegen.

Die VCG schliesse ich persönlich aus. Den DGV in ihrem System direkt unterstützen – Nein Danke! Also bleibt nur eine Fern- oder  Auslandsmitgliedschaft bzw. eine Mitgliedschaft bei Unternehmen wie Lucky Golf, die Fernmitgliedschaften vermitteln. Mein Favorit ist momentan der GC Warnemünde. Der Grund? Der Preis von „nur“ 120€!  Ich finde das ist immer noch viel Geld, dafür das mir bis auf eine Plastikkarte und die HCP Verwaltung keine Gegenleistung erbracht wird, aber was besserer ist mir trotz viel Suchens bisher nicht unter gekommen. Ich bin für gute Tipps im übrigen sehr dankbar!

Ziele

Da bin ich natürlich ganz bescheiden. Ich will eigentlich nur meinen Spass haben …..naja und meine Mitspieler regelmäßig besiegen! Da ich wohl auch weiter auf große Übungszenarien und Driving Range Exzesse verzichten werde, ist es mein Ziel mein HCP zumindest unter die 36er Marke zu drücken, damit ich auf den meisten Anlagen (wenn ich denn so eine doofe Plastik Karte habe) spielen darf. Da ich in dieser Marke aber kein Problem sehe, da ich eigentlich immer besser spiele als hierfür notwendig, wäre es ein weiters Ziel unter die 28er Marke zu rutschen. Damit dürfte ich dann glaube ich überall spielen.

Zudem wird es endlich mal Zeit die bekloppte BGA Tour zu gewinnen. Kann ja nicht sein, dass ich mir immer die ganze Arbeit mache und andere den Pokal mit nach Hause nehmen!

Blog und so

Zuletzte hoffe ich, dass wir unseren Birdie Busters Lesern gute Inhalte präsentieren werden und die Leserzahlen weiter steigen. Schön wäre es wenn wir uns ein wenig besser organisieren, damit wir mehr von unseren guten und vorhandenen Ideen umsetzen können. Euch viel Spaß im Winter und bis bald

NiceSlice

Advertisements

13 Kommentare zu “Persönliche Ausblicke auf das Golfjahr 2012”

  1. Keine Angst, wenn du erst mal Platzreife hast, ist 36 auch kein Problem mehr. Ich spreche das aus Erfahrung. Habe auch als Crossgolfer die Platzreife gemacht und mich dann von Mai bis Oktober von 54 auf 19,3 gespielt.
    36 sollte nach 2-3 Turnieren drin sein.

  2. Ich kann dein Problem mit der fehlenden DGV Karte voll nachvollziehen. Da auch ich ehr ein Golfnerd bin aber mehr als ein Problem mit dem deutschen System habe, bin ich immer noch professioneller Crossgolfer. Gleichzeitig bin ich aber noch hier: http://uhc-elster.de/urbangolf/index.php?post/2011/05/15/Hickory-Golf-Club Mitglied. Vielleicht wäre ja das eine alternative für dich?

    Wenn du noch eine Einladung brauchst, im Sommer 2012 steigt unser 3. Elbe Crossgolf Cup. Da kommen auch immer welche aus dem Pott zu uns. Also trau dich.

    bis denne
    rebel

  3. @rebel: hickory golf club ist natürlich nice. Aber ändert das was an meinem problem nicht auf anderen anlagen spielen zu dürfen?

  4. Es gibt in Schweden einen Club, der 40 Euro oder so nimmt für eine Vollmitgliedschaft, da gibt es dann eine nette Karte, wo das drauf steht 🙂 Bei Interesse suche ich den gerne raus.

  5. @exilgolfer und auch alle anderen: wie ist es denn mit der akzeptanz von auslandsmitgliedschaften in Deutschland? Habe halt auch schon gelesen, dass diese mitunter nicht anerkannt werden oder das man erhöhte Greenfees zahlen muss.

  6. Es gibt auch noch Fernmitgliedschaften. Das heißt du bist ganz normales Mitglied, bekommst das aber vergünstigt, wenn du deinen Wohnort >100km entfernt nachweist. In Thüle (120km von Münster 😉 ) kostet das z.B.525,- EUR. Bist dann dort regulär Mitglied… Aber das ist wohl keine gute Option, Wollt´s halt nur erwähnt haben.

  7. Zufällig beim surfen in nem Forum drauf gestoßen: Fernmitgliedschaft Warnemünde incl DGV card 120,-EUR. Also quasi das gleiche wie VcG nur günstiger… Ist aber keine reguläre Fernmitgliedschaft. Man müsste in Warnemünde dann greenfee zahlen. Aber da kommt man eh nie 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s