[x] Jahresziel erreicht

Hi.

Ich komme gerad vom Clubfitting aus dem GolfHouse Münster zurück. Habe mir mal just for fun n paar Eisen angeguckt und gestestet. Im Moment spiele ich ja noch die Burner 1.0 mit regular schaft. Bin damit auch eigentlich gut zufrieden, aber in naher Zukunft muss ich mal  weg von den „Bratpfannen“ 😉

Naja, getestet wurden Titleist AP1 (AP2 war nicht in meiner Größe da), Mizuno JPX800Pro und Ping S56 am Flightscope.

Erstaunliche Werte kamen dabei heraus.

Die AP1 fühlen sich ähnlich wie meine Burner an. Sehr Kopflastig und auch sehr große Köpfe. Davon wollt ich ja eigentlich weg. Wenn ich mir jetzt was kaufe, sollte es schon eine kleine Herausforderung sein und außerdem bis HCP 5 spielbar 😉

Die JPX800 Pro fand ich vom Feeling sehr nice. Hatte aber komischerweise keine guten Weiten und irgendwie auch bei verschiedenen Schaftvarianten (Dynamic Gold R300,400 und Dynalite R300) nicht wirklich Verbesserung.
Gewonnen haben für mich die Ping S56. Einfach geile Teile. Auch in der Ansprechposition machen sie schon Spass – sehr kleine Köpfe! Wenn man dann den Speetspot trifft, fühlen sie sich genauso an wie die JPX800, nur dass ich hier ca. 20 Meter weiter mit war (AWT Stiff Schaft).

Ich hatte mit den Mizunos ein Eisen 6 maximal 142Meter geschlagen (viel zu wenig) während ich bei den PING´s ein Eisen 7 hatte und das meist so 145-155 Meter Carry gehauen habe.
Die genauen Werte waren (Eisen 7 / Pings S56 mit AWT – S Schaft): 
Clubhead Speed: 79-86,5 mp/h (kaboooom! niiice 😉 )

Carry Distance:  138-156 Meter (WTF 156 Meter ?!?! Das sind locker 20 meter mehr als meine Burner, die ich jetzt spiele – glaub das Flightscope war kaputt ^^)
Den Rest weiß ich leider nicht mehr.
Auf jeden Fall haben wir auch Lie Board und verschiedene Griffe getestet. Brauche 3 Grad upright, 1 Inch longer und auf jeden Fall Midsize. Er meinte dass ich aufgrund der kleinen Griffe auch zum Hooken neige. Daher auch der Name 😉  vllt. hat das dann bald ein Ende ^^

Tja und da mein Jahresziel ja 140 Meter mit Eisen 7 zu hauen war, kann ich das nun [x]  abhaken. Ich hatte die 140m mit meinen alten Eisen auch schon teilweise auf dem Platz geschafft, aber teilweise bei ungenauen Bedingungen. Nun ist es also offiziell 😉 Die Werte werden wohl ungefähr stimmen (flacherer Ballflug besserer Schaft und guter Ball, statt Rangeball macht´s möglich). Nun muss ich mich wohl wieder in die HCP-Jagd stürzen. HCP 15 noch für dieses Jahr wäre doch mal ne Maßnahme 😉
Ich muss das GolfHouse auch noch eben loben: Der Pro dort hat mir einen Super Tipp zum Setup mit auf den Weg gegeben und war auch ansonsten mega freundlich, obwohl ich ihm von Anfang an gesagt habe, dass ich für 900 EUR keinen Satz dort kaufen werde, der woanders max 510EUR kostet. Hatte er sogar Verständnis für 😉 Ich habe ihm im Gegenzug versprochen, dass ich nun in Zukunft alle Kleinteile, die ich so brauche beim GolfHouse kaufen werde.

Bildquelle: http://www.google.com

Advertisements

Ein Kommentar zu “[x] Jahresziel erreicht”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s