Schüco Open 2011: Who is Liang Wenchong?

Wie im letzten Blogeintrag angekündigt werde ich alle Leser fortlaufend mit ein Informationen und meinen Eindrücken bei den „Schüco Open 2011“ versorgen.
Schüco Open Tag 1: Samstag, , den 30.07.2011
Am Samstag geht für mich ab 12.00 Uhr am GC Hubbelrath in Düsseldorf beim „Key-Briefing“ für die Caddies los. Von Seiten des Veranstalters Schüco ist ein zweistündiges Caddie-Briefing geplant, in dem alle Abläufe und alle wichtigen Fragen für das gesamte Wochenende geklärt werden. Danach, ab 14.00 Uhr, öffnen die Tore zum Einlass für das „Schüco-Open Matchplay“. Hier haben alle Pros, EPD-Spieler und weitere eingeladene Amateurspieler die Chance den Platz kennen zu lernen. Auch alle Caddies können sich in der Zeit mit dem Gelände und den Laufwegen auf dem Platz des GC Hubbelrath vertraut machen. Der offizielle Start zum „Schüco Match Play“ ist um 15:30 Uhr geplant!
Alle Schüco Markenbotschafter & Challenge-Tour – u.a. Spieler M. Kieffer spielen in sechs Teams über neun Löcher. Als Spielformat wurde Vierball-Bestball ausgewählt.
Ab ca. 18.00 Uhr findet die Siegerehrung des Matchplays statt. Der Abend steht allen Caddies dann zur freien Verfügung. Vielleicht ist ja noch ein kleines Rahmenprogramm geplant, oder man lernt ein paar seiner „Kollegen“ an diesem Abend etwas besser kennen. Um für den folgenden Tag wach und fit zu sein, werde ich jedoch nicht zu lange unterwegs sein.

Schüco Open 2011 Tag 2: Sonntag, den den 31.07.2011
Wie mir schon mittgeteilt wurde, geht es für mich am Sonntag, dann richtig früh los. Da ich aus der Nähe von Düsseldorf komme und somit keinen weiten Anfahrtsweg habe, wird mein „Caddie-Tag“ um ca. 5.00 Uhr morgens beginnen. Um 7.00 Uhr ist der „Check In“ im Clubhaus geplant. Ab 7.30 bis 8.00 Uhr soll ein kurzes Rebriefing stattfinden. Der Zeitraum von 8.00 bis 9.00 Uhr ist für die Vorbereitung auf das Turnier reserviert. Ab 9.00 Uhr soll es dann pünktlich mit dem Start der ersten Gruppe am ersten Tee los gehen. Der letzte Flight wird vermutlich um 16.30 Uhr das Clubhaus erreichen, wo gleichzeitig mit der anschließenden Pressekonferenz ab 17.00 Uhr und Siegerehrung dann auch die Schüco Open 2011 langsam zu Ende kommen.

Übrigens: Sky Sports wir die gesamten Schüco Open am 30.07 und 31.07.2011 „Live“ übertragen! Sofern es mir möglich ist werde ich über meinen Twitter Account (sucht nach: McMulligan/ BirdieBusters) ein paar News und Bilder von meinem „Job als Caddie“ twittern. Außerdem gibt es über den iTunes-Store kostenlos die Schüco Open 2011 App zum downloaden!

Doch wer ist eigentlich  Liang Wengchoang?

Im Alter von 15 Jahren machte er seine ersten Berührungen mit Golf. Als einer unter vielen folgte er dem Aufruf an seiner Schule und nahm am ersten Trainingsangebot für den Nachwuchs vom Zhongshan Golf Club teil. Doch während viele andere dem Druck nicht standhielten, trainierte er täglich hart. Denn er wusste genau: Golf könnte seine einzige Chance auf eine bessere Zukunft abseits der ländlichen Armut sein. Und seine Mühen wurden belohnt: Von 1996 an gewann er gleich drei Mal in Folge die China Amateur Open Championship. 1999 wurde er dann schließlich Golfprofi. Wenchong Liang erreichte den vorzeitigen Höhepunkt seiner Karriere in 2007 als er die Singapore Masters gewann. Im gleichen Jahr war er als erster chinesischer Golfer bei der Asian Tour’s Order of Merit erfolgreich und qualifizierte sich so für die PGA Championship. Sein jüngster Erfolg war ein neuer Platzrekord bei den Whistling Straits mit 8-unter 64 in der dritten Runde der 2010 PGA Championship. Quelle: Schüco

Hier der offizielle Trailer der Schüco Open 2011 auf Sky Sports:

 Sobald ich neue Informationen habe, werde ich wieder einen Blogeintrag schreiben! Außerdem ist die 2.Ausgabe unseres BirdieBusters.de Golf-Podcasts endlich fertig! Diese versuchen wir dann „as soon as possible“ hier zu veröffentlichen!

Viele Grüße,
McMulligan

Bildquelle: Schüco 

Advertisements

2 Kommentare zu “Schüco Open 2011: Who is Liang Wenchong?”

  1. Klasse. Das ist sicher eine tolle Erfahrung. Ich bin an diesem Wochenende leider nicht in der Region. Sonst wäre ich sicher auch gerne gekommen. Ich werde Deine Berichte mit Interesse verfolgen.

    Ansonsten muss ich hier mal sagen, dass mir eure Platzbewertungen gefallen. Schön detailiert und ausgewogen. Vielleicht kann man ja mal gemeinsam einen Platz „erobern“

    Schöne Grüße und viel Spass bei den Schüco Open

    Andreas (der Reisegolfer)

  2. Hallo Reisegolfer, hallo Andreas!
    Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu unserem Blog gefunden hast. Wir lesen ebenfalls regelmäßig deine Berichte über die Golfplätze der Welt und dein Archiv an gespielten Plätzen ist wirklich beeindruckend. Es macht Spaß zu hören,dass dir als „alter Platzbewertungshase“ unsere Platztests gefallen.
    Hast du schon mal in unseren „lustigen“ Golf Podcast reingehört?
    Auf das Angebot einen Platz gemeinsam mal zu spielen, kommen wir (ich) sicherlich gerne drauf zurück. Schaffen wir es vielleicht noch in dieser Saison 2011?
    VG, McMulligan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s