Schüco Open 2011: Caddie im Flight von Liang Wenchong!

Ich hatte mich vor ca. 2 1/2 Monaten um einen Caddie-Platz bei den diesjährigen Schüco Open 2011 am Golfclub Hubbelrath in Düsseldorf beworben… und heute kam der erhoffte,  aber nur noch im geheimen erwartete Anruf der Firma Schüco, dass ich einer von knapp 600 Bewerbern bin, welcher für einen Caddie-Platz in Frage kommt! Ursprünglich hatte ich mich als Caddie für den italienischer Golf-Pro Eduardo Molinari beworden, jedoch kam es dann ganz anders und ich wurde gefragt, ob ich nicht in einem anderen Flight von Wenchong Liang am Sonntag, den 31.07. aushelfen möchte. Nach „seeeeeeehr“ kurzer Überlegung habe ich – natürlich- zugesagt und freue mich schon riesig auf diese Ehre bei einem solchen Turnier der Weltklasse des Golfsports ganz nah über die Schulter zu gucken! Das wird sicherlich, vielleicht ein einmaliges Erlebnis!
Mehr zum Turnier, meinen kommenden Aufgaben und meinen Eindrücken werde ich hier ausführlich berichten!

Viele Grüße,
McMulligan

Bildquelle:  Schüco

Advertisements

7 Kommentare zu “Schüco Open 2011: Caddie im Flight von Liang Wenchong!”

  1. Na Glückwunsch! Ist aber auch ne ganz schöne Verantwortung, oder? Ein Caddie muss ja noch ein bißchen mehr machen als nur das Bag tragen.

  2. gratulation ! hatte mich auch beworben aber leider nichts geworden. aber so können wir dann „deinen“ flight anfeuern. das wird ein Fest 🙂 freu mich für dich & auf berichte

  3. Danke, Danke! Ich freue mich auch sehr drauf.
    @CptHook Jo, müsst ihr unbedingt machen. Hinter mir starten Geoff Ogilvy und Grégory Havret, danach glaube ich Alvaro Quiros und Bubba Watson.
    @NiceSlice Kann ich gerne machen wenn du demnächst auf der EPD-Tour spielst! 😉

  4. Hatte da mehr an die BGA Tour gedacht! Ist auch easy der Job. Nehme nur drei Keulen mit, dazu immer eine Flasche „Sportgetränk“ und den Platz kenne ich selbst am besten!

  5. So dann gebe ich mal meinen Senf zu eurem Golf PodCast.

    Er hat mir wieder sehr gut gefallen und auch die Themen waren voll ok.

    Da ihr ja nach weiteren Themen sucht, hier mal meine Vorschläge:
    Crossgolf sollte drin bleiben, evtl nicht nur BGA, da gibt es noch genug Crossgolf Gruppen die man mal Interfiefen könnte. Zum Beispiel, warum sie das machen was sie machen.

    Reisebeichte bzw. Platzberichte sind nicht schlecht – so lange es keine „alles Super“ Zeitungstests sind. Da wird nirgends ein Haar in der Suppe gefunden 😉
    Was ich da aber unerheblich finde, ob die Grüns langsam oder schnell sind. Ist doch egal, ich muss den Platz bezwingen wie er ist.

    Evtl. Themen aus einem Golfforum greifen 7und eure Meinung zu dem Thema kundtun.

    Was mich aber bei diesem PodCast gestört hat – die unterschiedlichen Lautstärken der Sprecher.
    Insgesamt war es schon nicht all zu laut und die Stimme von NiceSlice war glaube ich zu leise. Ich habe über Hallofon mit Ohrstöpsel gehört und bei Nebengeräuschen wie Straße usw. waren die Stimmen nicht immer zu verstehen.

    Ansonsten habe ich mit euch gelacht und so kann es weiter gehen.

    bis denne
    rebel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s