Tipps zur Wahl des richtigen Putters

Hi. Auch von mir mal ein Artikel zum Equipment. Ich bin gerade sehr unzufrieden mit meinem Putting. Zur Zeit benutze ich einen klassischen 8802-style Blade-Putter:

Jedoch ist mir aufgefallen, dass ich mit diesem Putter Putts, die eigentlich gerade sind rechts oder links vorbei schiebe (Push bzw. Pull). Das nervt natürlich extrem und ist vor allem frustrierend. Zuerst habe ich meinen Griff von Interlocking auf reverse-Interlocking (Tiger Woods benutzt diesen Putting Griff) umgestellt, was dazu führte, dass meine Misses statt links, nun rechts vorbei gingen. Trotzdem wurde es dadurch nicht besser. Nun habe ich ein wenig rumgeforscht, gegooglet und auch mal meinen Pro gefragt, was mich zu folgenden Ergebnissen brachte:

1. Zielen: Wenn ein Golfer dazu tendiert, zu weit links zu zielen, kann ein Putter mit mehr Loft oder mehr Offset helfen. Zielt er jedoch häufig zu weit rechts, hilft ein Putter mit weniger Loft und weniger Offset.

2. Schwungbahn: Ein Golfer, der während des Puttens die Schlagfläche schließt, also eine gewölbte (arched) Schwungebene hat, erhält Vorteile durch einen Blade ähnlichen Putter, bzw. einem Putter mit mehr Toe-Weight (typisch für Blade Putter). Im Gegensatz dazu ist für einen Golfer, dessen Schwungebene eher gerade (straight) verläuft ein  face-balanced oder Mallet Putter von Vorteil.

Man kann herausfinden, ob ein Putter face- oder toe-balanced ist, indem man den Schaft auf dem Finger balanciert und schaut in welchem Winkel zum Boden sich das Schlägerblatt einpendelt. Ein Face-balanced Putter wird ca 0 °, also parallel zum Boden sein, ein typischer Anser-Style Putter wird sich bei ca 45 ° einpendeln und ein 8802 blade etwa bei 70°

3. Schaftposition: Ein Putter mit Schaft in der Mitte schließt dreimal schneller als ein Putter, bei dem der Schaft hinten angebracht ist.

4. Loft & Lie: Ist die Handposition leicht nach vorne gelegt (wie das LAG bei den Eisen), muss man natürlich den Loft des Putters anpassen um optimale Werte und gleichmässiges Rollen zu erzielen.

typischer Anser-Style Putter
typischer Anser-Style Putter
typischer Mallet Putter
typischer Mallet Putter

Ein ganz schönes Tool zum Putterfitting bietet die Firma Odyssey an:

http://www.odysseygolf.com/global/de-de/putten/putter-fitting-modul.html

Ich hoffe das hilft euch bei der Wahl des wichtigsten Schlägers im Bag. Ich persönlich habe herausgefunden, dass mein 8802-Bladeputter für meine sehr gerade Schwungebene halt genau das falsche Gerät ist, auch wenn er am coolsten aussieht ;(

Werde wohl bald mit einem Mallet Putter im Bag rumlaufen müssen… Naja wenn´s der Score hilft, bin ich dazu sehr gerne bereit ^^

So long… Captain Ho0k

Quelle Bilder: http://www.google.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s