Regenschlacht am Herrentag GC Gut Berge

Der gestrige Herrentag am Golfclub Gut Berge ist buchstäblich ins „Wasser gefallen“. Laut Wetterbericht sollte ab dem Mittag leichter Regen fallen – als Allwetter-Golfer wie SolidSocket und ich es sind – schreckt das einen natürlich nicht ab. Erst kürzlich habe ich mir in „selfmade production“ an meinen No-Name Trolley ein Regenschirmhalter angebracht. Zum Glück kann man sagen, wobei der Regenschirm gestern eigentlich nur den wenigsten  Regen abhalten konnte. Ab ca. 15.00 Uhr fing es an in Strömen zu regnen und der Wind trieb den Regen ordentlich über den Platz und unter den Schrim -soviel zum Wetterbericht. Die angekündigten sonnigen Abschnitte blieben komplett aus.  Mein Turnierscore drohte zum „Epic Fail“  zu mutieren. Der CSA-Wert des Turniers lag dafür immerhin bei +2. Bei meinen ersten Turnier im Dauerregen fühlte es sich eher wie eine +5 an :-).
In dem ganzen Turnier hatte ich eigentlich keine Ballverluste zu verzeichnen, aber ich brauchte druchschnittlich zuviele Schläge um ans Green heranzukommen. Ein paar Bogeys und DoppelBogeys waren trotzdem mit dabei. Leider 5 gestrichene Löcher – eine  mittelprächtige Katastrophe! Etwas schade ist nur, dass ich teilweise mit dem 2ten Schlag auf den langen PAR 4 Bahnen 50m vor dem Green lag und dann mit einer 6 oder 8 das Loch beendete (scheinbar habe ich hier ähnliche Probleme die auch SolidSocket beklagt). Aufgrund des  „Shit“ Wetter + einer Portion an Unerfahrenheit was die „feuchten“ 😉 Spiel-Verhältnisse anging (Putts oft zu kurz gelassen etc.), war meine Turnierleistung eine der schlechtesten. Trotzdem habe ich an Erfahrungen gewonnen und werde diese bei der nächsten „Schlammschlacht“ versuchen umzusetzten.
Meine Scorekarte ist leider so unschön, dass ich sie euch ersparen muss (knappe 30 Stableford-Punkte). 🙂
Beim kommenden Turnier am Sonntag (Monatsteller Mai am GC Kemnader See) wird wieder voll angegriffen… nur leider soll es auch dort wieder Regen geben! Yes!!

Euer McMulligan

Advertisements

2 Kommentare zu “Regenschlacht am Herrentag GC Gut Berge”

  1. War vergleichsweise zum Vortag (22-24 Grad) mit 9-10 Grad echt kalt gerworden. Meinen Flightpartnern und mir sind direkt mind. 5 Sachen eingefallen, die wir statt Dauerregen lieber gemacht hätten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s